Leichtathletik

Trainingsläufe im Wettkampfsetting

Den Weltfrauentag am 8.3.2020 verbrachten drei PSV-Läuferinnen und mit ihnen solidarisch ebenso viele PSV-Läufer im Wettkampfdress - jedenfalls den Vormittag. Neben Alicia Engel, Anna Starostzik und Jutta Siefert wollten auch Thomas Reidick, Burkhard Engel und Francesco Sicilia ihre Form testen - in engagierten Tempoläufen (mit Traineransage, also auch kontrolliert in jeder Hinsicht.....), eingebettet in Wettkampfveranstaltungen. Während Burkhard, Francesco, Alicia und Jutta den heimischen Grund und Boden im Ahnatal unter die Füße nahmen, wollten Thomas und Anna das Großstadtflair genießen und starteten beim Halbmarathon in Frankfurt. Beide waren mit ihren Test-Leistungen sehr zufrieden (Anna: 1:21:50 h in Vorbereitung für die Deutsche Halbmarathonmeisterschaft Ende März in Freiburg; Thomas 1:34:20 h in Vorbereitung für die Deutsche Marathonmeisterschaft Ende April in Hannover) - und wir mit Ihnen!

Auch Burkhard bestand den Formtest für den Osterlauf in Paderborn auf der Langstrecke der Winterlaufserie, die zwar in der Ausschreibung als Halbmarathon geführt wird, auf unseren Laufuhren aber nur etwas über 20 km aufweist - dafür aber Profil, Steine und Schlamm als Zugabe, so dass es sich zumindest wie ein Halbmarathon anfühlt. Mit 1:24 h war Burkhard auf dieser Strecke zwar schon schneller, aber mit dem Gesamtsieg hochzufrieden. Nicht anders erging es Jutta, die zwar ihre Form eher unbestimmt testete (allenfalls als Bestandsaufnahme für den Halbmarathon am Bilstein Anfang Mai), aber mit dem Gesamtsieg bei den Frauen und einer Zeit um die 1:31 h (wer zu spät drückt, weiss eben nur ungefähre Zeiten; offizielle Zeiten hat der Veranstalter noch nicht veröffentlicht) zufrieden in den Restsonntag ging. Auch Francesco - nach längerer Wettkampfabstinenz - arbeitete sich auf den 10 km wacker nach vorne und Alicia sicherte sich mit ihrem Start über die 5 km die Serienwertung. 

Aktuelles

Nach oben

Mustafa Nawid zweifacher Bezirksmeister
Mustafa Nawid hat am 23.10.2021 bei den Bezirksmeisterschaften Nord im Einzel als auch im Doppel den 1. Platz errungen. Wir gratulieren ganz herzlich dazu.

Nach oben