Leichtathletik

Starke PSV-Frauen Teil 2

Auch Laura Hottenrott nutzte ihre Top-Form, um nicht nur am 11.9.2021 am Jungfrau-Marathon teilzunehmen - nein, auch bei ihr musste ein Sieg in der Gesamtwertung her! Herzlichen Glückwunsch !

Am Start bei diesem besonderen Event standen insgesamt 2420 Männer und 775 Frauen, die Strecke erfolgreich bewältigen konnten 2229 Männer und 680 Frauen.

Mit einer Zeit von 3 Stunden, 27 Minuten und 30 Sekunden gewann Laura die Frauenwertung sehr deutlich mit einem Vorsprung von über 13 Minuten auf die zweitplatzierte Frau Georgina Schwiening aus England. Die drittplatzierte Frau Theres Leboeuf aus der Schweiz distanzierte sie sogar um mehr als 22 Minuten! In der Gesamtwertung aller Teilnehmer belegte sie mit dieser herausragenden Leistung den 16. Platz, musste also lediglich 15 Männern den Vortritt lassen. Und um diese Leistung besser einordnen zu können: Der Gesamtsieger Jose David Cardona aus Kolumbien bewältigte die klassische Marathondistanz in 3 Stunden, 5 Minuten und 1 Sekunde. Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Dass die Zeiten nicht mit denen eines normalen Marathons zu vergleichen sind verdeutlichen die folgenden Eckdaten:

Start in Interlaken auf 568 m über Meeresniveau
Halbmarathon bei Kilometer 21,1 in Lauterbrunnen auf 803 Meter Höhe
Ziel am Fuße des Eigergletschers auf 2321 m Höhe

Die erste Hälfte des Marathons mit insgesamt 235 Höhenmetern bewältigte Laura in 1 Stunde, 25 Minuten und 20 Sekunden. Für die zweite Hälfte benötigte sie dann bei 1518 zurückzulegenden Höhenmetern 2 Stunden, 2 Minuten und 10 Sekunden. Viele von uns wären wahrscheinlich froh, überhaupt nur einen Halbmarathon auf flacher Strecke in dieser Zeit bewältigen zu können !

Die Rennentwicklung verdeutlichen die Zwischenzeiten von Laura auf dieser extrem schwierigen Strecke:

5 Kilometer                              18.27,7 Minuten
10 Kilometer                            39.17,5 Minuten
15 Kilometer                            58.03,4 Minuten
21,1 Kilometer                      1:25.20,2 Stunden
26 Kilometer                         1:42.11,9 Stunden
30 Kilometer                         2:10.26,4 Stunden
38 Kilometer                         2:55.35,2 Stunden
Ziel bei 42,152 Kilometer   3:27.30,5 Stunden

Zusätzlich zu den Ergebnissen werden nähere Informationen zum Streckenverlauf und dem Höhenprofil auf der Webseite des Verantalters hier zur Verfügung gestellt. Und ein Video von Laura findet ihr unter folgendem Link

Nochmals herzlichen Glückunsch an Laura zu dieser tollen Leistung.

Aktuelles

Nach oben

Mustafa Nawid zweifacher Bezirksmeister
Mustafa Nawid hat am 23.10.2021 bei den Bezirksmeisterschaften Nord im Einzel als auch im Doppel den 1. Platz errungen. Wir gratulieren ganz herzlich dazu.

Nach oben