Leichtathletik

Deutsche Marathon-Meisterschaft in Hannover und Halbmarathonerfolg für Laura Hottenrott in Berlin

Mit großartigen Erfolgen sind unsere Marathon-Männer im Rahmen der Deutschen Marathonmeisterschaft in Hannover auch bei durchaus anspruchsvollen äußeren Bedingungen, nämlich einem Start bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, ins Ziel gelangt. Allen voran Sebastian Klüppel bei seinem erst zweiten Marathon mit einer Zeit von 2:57:38 h (M 35). Die Zeit seines Marathondebüts vergangenes Jahr in Bremen unterbot er damit um mehr als 8 Minuten! Unser Marathonroutinier Thomas Reidick zeigte nach einer hervorragenden und konsequenten Vorbereitung, dass auch in der M 60 noch eine Zeit von 3:22:41 h zu schaffen ist. Ferenc Zsoldos (M 50) nutzte den Lauf (lediglich) als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft über 100 km am kommenden Wochenende in Ubstadt-Weiher (Baden-Württemberg( und ging nach kontrolliert gelaufenen 42,195 km in 3:34:59 h über die Ziellinie. Er konnte den Startplatz kurzfristig von Marcus Rebizant nutzen, dem leider eine Corona-Erkrankung und ihre Folgen den Start unmöglich gemacht hatten.

Euch dreien herzlichen Glückwunsch und gute Regeneration und natürlich dir, lieber Ferenc, viel Erfolg am nächsten Wochenende!

Ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs, allerdings in Berlin,war Laura Hottenrott. Beim 41. Generali Halbmarathon lief sie in 1:11:14h nur knapp hinter der ersten deutschen Frau Katharina Steinruck (1:09:38h) als 11. Frau gesamt über die Ziellinie. Hervorragendes Ergebnis auch von dir, liebe Laura, und herzlichen Glückwunsch!

Aktuelles

Nach oben

Mustafa Nawid zweifacher Bezirksmeister
Mustafa Nawid hat am 23.10.2021 bei den Bezirksmeisterschaften Nord im Einzel als auch im Doppel den 1. Platz errungen. Wir gratulieren ganz herzlich dazu.

Nach oben