Leichtathletik

Abendvolkslauf FTSV Heckershausen

Beim 40. Abendvolkslauf des FTSV Heckershausen waren die Läuferinnen und Läufer des PSV gut vertreten. Über die 10 km waren Fazli, Francesco und Jutta unterwegs, die als 5 km-Strecke gedachte Route nahm Peter unter die Füße. Zum Jubiläum hatte sich der Veranstalter Einiges einfallen lassen: Start und Ziel nicht mehr in der Ortsmitte Heckershausen, sondern am Sportplatz Rasenallee, dem einen oder anderen auch bekannt als Start und Ziel des DAK Firmenlaufs am letzten Donnerstag vor den Sommerferien. Damit verbunden war auch eine neue Streckenführung. Während über die 18,7 km und die 10 km die neue, durchaus anspruchsvolle Route ohne logistische Schwierigkeiten bewältigt werden konnte, hatte der Veranstalter bei der Strecke über 5 km leider eine Abzweigung nicht zweifelsfrei gekennzeichnet, so dass nicht wenige Läufer im wahrstenn Wortsinne vom Wege abkamen und deutlich mehr als die gedachten 5 km laufen durften. Der Veranstalter hat sich dafür schon in aller Form bei den Läuferinnen und Läufern entschuldigt und wird mit den Organisatoren des Nordhessencups besprechen, ob dieser Lauf in die Cupwertung eingebracht werden kann.

Doch nun zu den Ergebnissen über 10 km:

Fazli Tasci (M 55): 41:22 h und - natürlich - Erster seiner Altersklasse, 13. im Gesamteinlauf.

Francesco Sicilia (M 40): 42:46 h - Vierter seiner Altersklasse.

Juttta Siefert (W 50): 43:52 h - Erste Gesamt und Erste ihrer Altersklasse,

Vermutlich 5 km:

Peter Göhring (M 55): 30:19 h - Siebter seiner Altersklasse.

Unser Trainingsfreund Burkhard Engel (M 55) machte sich auf, um die 18,7 km zu bewältigen und erreichte das Ziel in 1:16:02 h als Gesamtdritter und Erster seiner Altersklasse.

Alle Ergebnisse findet ihr unter: https://my1.raceresult.com/118692/results?lang=de

 

 

 

Aktuelles

Nach oben

Mustafa Nawid zweifacher Bezirksmeister
Mustafa Nawid hat am 23.10.2021 bei den Bezirksmeisterschaften Nord im Einzel als auch im Doppel den 1. Platz errungen. Wir gratulieren ganz herzlich dazu.

Nach oben